Die wichtigsten Wärme-Erzeugungssysteme im Überblick

 

Öl-Kessel

Der moderne Ölbrenner zerstäubt das Heizöl, mischt es dabei mit Luft und ermöglicht durch moderne Elektronik eine besonders wirtschaftliche und umweltschonende Verbrennung. Die Regelung funktioniert automatisch – notwendige Daten wie z.B. Heizkurvenvorgabe, Raumtemperatur, Tag- und Nachtabsenkung, Boilervorrangzeiten, Frostschutz- und Ferienprogramm lassen sich einspeichern. Kessel, Brenner und Regelung liefern wir „steckerfertig“.

 

 Gas-Kessel

Vorteil: Gas kommt laufend ins Haus, seine Bevorratung entfällt. Nicht einmal ein Heizraum muss mehr vorgesehen werden – die Heiztherme findet überall im Haus Platz.

 

Alternative Energielieferanten

Den fossilen Brennstoffen stehen erneuerbare Alternativen in der Energiegewinnung gegenüber. Die wichtigsten im Überblick:

 

Solar

Wird zur Warmwasseraufbereitung und zur Unterstützung der Heizung eingesetzt.

L

angenehme Fußbodentemperatur

L

keine Staubaufwirbelung

L

nicht sichtbar

L

für Alternativ-Energien nutzbar

L

gesundes Raumklima

L

ca. 25 % Energie-Einsparung gegenüber Heizkörper übers Jahr

K

eventuell längere Aufheizzeit (abhängig vom Bodenbelag)

Wärmepumpen

Energie aus Wasser, Erde oder Luft: Wärmepumpen sind umweltfreundlich, energieeffizient und wirtschaftlich.

L

rasche Aufheizung

L

nicht sichtbar

L

keine Staubaufwirbelung

L

für Alternativenergien nutzbar

L

gesundes Raumklima

L

Kachelofeneffekt

L

ca. 25 % Energie-Einsparung gegenüber Heizkörper übers Jahr

K

höhere Investitionskosten

Biomasse

Ein nachhaltiger und sicherer Energieträger, der im eigenen Land gewonnen wird. Jährlich wächst in Österreich mehr Holz nach als wir verbrauchen.

L

rasche Aufheizung

L

preisgünstig

K

hohe Staubbewegung

K

kalter Boden

K

kalte Außenwände

K

am wärmsten an der Decke

K

70 % Luftumwälzung

K

Verschmutzung

K

Platzbedarf

Fazit: Wärme-Erzeugungssysteme, sprich Energiequellen, können relativ einfach gewechselt werden: Ist einmal das richtige Wärme-Verteilsystem eingebaut, kann jedes Wärme-Erzeugungssystem eingesetzt werden.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen